Fördermittel 2020

Prozesse optimieren und Fördermittel erhalten mit der Galek & Kowald GmbH

Unternehmen aufgepasst - bis zu 80% Förderung auf Energieeffizienzmaßnahmen erhalten -
nur noch bis 2020!

In vielen Unternehmen besteht der Bedarf, Produktionsprozesse zu optimieren. Die Gründe hierfür liegen klar auf der Hand: Energieverbrauch reduzieren, Energiekosten sparen, sich einen Wettbewerbsvorteil verschaffen.

Das Problem: Prozessoptimierung kostet. Sowohl die Energieberatung, die notwendig ist, um die im Unternehmen vorhandenen Einsparpotentiale zu ermitteln, als auch die Umsetzung der daraus abgeleiteten Maßnahmen sind mit enormen Kosten verbunden.

Die Lösung: Die Thüringer Aufbaubank fördert umfassende und qualitativ hochwertige Energieberatungen und die sich daraus ergebenden investiven Maßnahmen. Das hierfür entwickelte Förderprogramm läuft Ende 2020 aus - jetzt heißt es schnell sein, um noch Fördermittel zu erhalten!

Weiterlesen: Prozesse optimieren und Fördermittel erhalten mit der Galek & Kowald GmbH

Grüße und Wünsche zum Ausklang des Jahres

Grüße und Wünsche zum Ausklang des Jahres

Zum Jahresende 2019 möchten wir die Gelegenheit nutzen, unseren Geschäftspartnern und den Besuchern unserer Website ein friedvolles Weihnachtsfest und ein glückliches, gesundes und erfolgreiches neues Jahr zu wünschen.

Wir bedanken uns herzlich für die vertrauensvolle und harmonische Zusammenarbeit. Gemeinsam mit Ihnen möchten wir mit den Worten von Steve Jobs in das Jahr 2020 starten:

„Der einzige Weg, um großartige Arbeit zu vollbringen, ist zu lieben, was du tust.“

PETKO und die Cloud der Dinge - Vernetzung von Maschinen

Am 05.12.2019 erschien auf der Website des „Digitalen Mittelstandes“ ein Artikel über die Petko und die von ihr entwickelte Innovative Lösung zur Vernetzung von Maschinen. Digitaler Mittelstand ist eine Plattform, die kleine und mittelgroße Unternehmen beim technologischen Wandel begleitet und aktiv unterstützt.

Weiterlesen: PETKO und die Cloud der Dinge

Praxis-Seminar Druckluftanwender

Um Informationen aus ersten Hand über heutige und zukünftige Technologien, wie z.B. Einsparpotenziale oder den Service 4.0 zu erhalten, besuchte die Projektabteilung von Petko am 14. November die Volkswagen Arena in Wolfsburg. Neben neuen und wertvollen Einblicken in Trends der Drucklufterzeugung, nutzte Geschäftsführer Peter Kolbe die Möglichkeit, in die Rolle eines Fußballprofis zu schlüpfen.

Gesundheitstag bei PETKO

Um auch gesund und fit in das Jahr 2020 starten zu können, veranstaltete Petko am 11. November zusammen mit der AOK Sachsen-Anhalt und der Firma Balance Naturkost wieder einen Gesundheitstag.

Neben einem reichhaltigen und gesunden Frühstück konnten sich die Kollegen von der AOK checken und beraten lassen. Vor allem die 4-D-Haltungsanalyse und das Thema Rückengesundheit kamen dabei sehr gut an.

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.